Druckerservice, Kopiererservice in Berlin und Brandenburg - A6-Drucker für Rezepte
0
0
0
0
Start Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion Suchfunktion
17002 Posts & 2968 Themen in 18 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » Buerotechnik » Laserdrucker s/w » A6-Drucker für Rezepte

vorheriges Thema   nächstes Thema
5 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Crusty_der_Clown ist offline Crusty_der_Clown  
A6-Drucker für Rezepte

Mitglied

Gender: 
297 Beiträge - Forenbesetzer
297
297

Crusty_der_Clown`s alternatives Ego

Dabei seit: 14.07.2009

Level: 16
Aktivität: 6 / 377
0%
Bekanntheit: 99 / 11168
-1%
Erfahrung: 11%
11%

Guten Morgen Kollegen,

hat jemand einen guten Tip für mich, welcher aktuelle Laserdrucker (Alternativ notfalls ein Tintenstrahler, wenn's keine Alternative gibt) problemlos A6 quer bedrucken kann? Einzug also mit der langen Seite, A6R mit Einzug der kurzen Seite ist softwaretechnisch nicht möglich, damit scheiden die üblichen Verdächtigen, die wir standardmäßig im Programm haben (Canon, HP, Utax) aus, sofern ich jetzt nicht ein bestimmtes Modell übersehen habe.

Über meinen Vorschlag mit gebrauchten HP LaserJet 1200/1300 war der Kunde leider not amused, so gelbe, häßliche Kisten will er seinen Kollegen nicht zumuten.

Ein serienmäßiger Netzwerkanschluß wäre optimal, damit gleich eine Toner- und Zählerstandsermittlung stattfinden kann.

Danke für jeden guten Hinweis!

Viele Grüße
Jürgen
Beitrag vom 19.06.2013 - 08:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crusty_der_Clown suchen Crusty_der_Clown`s Profil ansehen Crusty_der_Clown eine Kurznachricht senden Crusty_der_Clown zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
herliberli ist offline herliberli  

Moderator

Gender: 
623 Beiträge - Alter Hase
623
623



Dabei seit: 16.09.2007

Level: 22
Aktivität: 15 / 545
1%
Bekanntheit: 207 / 19031
0%
Erfahrung: 82%
82%

Das wird schwierig.

Und A6R Einlegen und über der Treiber das Druckbild um 180 Grad drehen lassen ist nicht möglich?

Welch Arztverwaltung soll das sein die das nicht kann?
Beitrag vom 19.06.2013 - 12:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von herliberli suchen herliberli`s Profil ansehen herliberli eine Kurznachricht senden herliberli zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Crusty_der_Clown ist offline Crusty_der_Clown  

Mitglied

Gender: 
297 Beiträge - Forenbesetzer
297
297

Crusty_der_Clown`s alternatives Ego

Dabei seit: 14.07.2009

Level: 16
Aktivität: 6 / 377
0%
Bekanntheit: 99 / 11168
-1%
Erfahrung: 11%
11%

Moin,

A6R soll definitiv nicht möglich sein, da hängt eine ganze EDV-Abteilung davor (ist eine Klinik mit mehreren hundert Mitarbeitern), die da sagt, "iss nich", sie hätten es gestern lange probiert und nicht hinbekommen.

Demzufolge weiß ich nicht, welche Software da eingesetzt wird.

Google hat mir einen Beitrag ausgespuckt, wo jemand erfolgreich regelmäßig mit einem OKI der B410- oder 430-Serie A6 quer bedruckt. Ich bin drauf und dran, das mal mit einem B431 auszuprobieren, wenn keine weiteren Ideen mehr kommen. Laut Datenblatt soll der das auch nur hochkant können, aber gelegentlich gehen Theorie und Praxis ja doch auseinander. Wäre nur ärgerlich, wenn nur eine Zeitlang gut geht und dann plötzlich nicht mehr, alles schon mal dagewesen.

Scheiße, wenn da nicht über 200 Geräte von uns stehen würden, wäre die Sache einfacher. Fällt aus wegen geht nicht ist hier leider keine Option. Vielleicht sollte ich mal nachrechnen, was neue (und damit optisch ansprechendere) Gehäuseteile für die LaserJet 1300 kosten, da weiß ich wenigstens, dass das Papier problemlos durchläuft.

Im Moment bin ich leider ratlos, wenn man theoretisch die ultimative Lösung hat, der Kunde diese aber aus optischen Gründen ablehnt.

Gruß
Jürgen
Beitrag vom 19.06.2013 - 14:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crusty_der_Clown suchen Crusty_der_Clown`s Profil ansehen Crusty_der_Clown eine Kurznachricht senden Crusty_der_Clown zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
herliberli ist offline herliberli  

Moderator

Gender: 
623 Beiträge - Alter Hase
623
623



Dabei seit: 16.09.2007

Level: 22
Aktivität: 15 / 545
1%
Bekanntheit: 207 / 19031
0%
Erfahrung: 82%
82%

Oki sagt ganz klar, auch im Training, nur A6R.
Und nach meiner Erfahrung geht das auch nicht lange gut, das wickelt sich irgendwann um die Heizwalze.

Aber was mag die Klinik denn machen wenn es auf dem Markt von keinem Hersteller mehr ein neues Gerät gibt wo der Hertseller auch sagt "Ja das geht"?

Entweder alte Geräte benutzen oder eine fähige EDV Abteilung beschäftigen.
Vernünftiger ist dann das sich die EDV Abteilung mal bemüht, weil irgendwann wird man nicht mehr alle Teile für die alten Drucker bekommen.

Du hast aber auch immer ein Zeuch


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von herliberli am 19.06.2013 - 15:47.
Beitrag vom 19.06.2013 - 15:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von herliberli suchen herliberli`s Profil ansehen herliberli eine Kurznachricht senden herliberli zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Crusty_der_Clown ist offline Crusty_der_Clown  

Mitglied

Gender: 
297 Beiträge - Forenbesetzer
297
297

Crusty_der_Clown`s alternatives Ego

Dabei seit: 14.07.2009

Level: 16
Aktivität: 6 / 377
0%
Bekanntheit: 99 / 11168
-1%
Erfahrung: 11%
11%

>> Aber was mag die Klinik denn machen wenn es auf dem Markt von keinem Hersteller mehr ein neues Gerät gibt wo der Hertseller auch sagt "Ja das geht"?

Das Problem outsourcen.

Dann lasse ich mal die Finger vom OKI. Über Google stolpert man noch über diverse Brother-Geräte, die das wohl - natürlich streng inoffiziell - mitmachen. Laut technischen Daten müsste das Papier mindestens einen guten Zentimeter länger sein, soll aber wohl trotzdem laufen. Ist eigentlich nicht unsere Marke, aber vielleicht muß ich es dennoch riskieren. Sonst kommen eben Tintenstrahler hin, ich kann's nicht ändern.

>> Du hast aber auch immer ein Zeuch
Ich sag's dir. Ist der gleiche Kunde, der auch das Problem mit den abstürzenden Maschinen hat. Ich glaube ja, den Grund mittlerweile zu kennen, aber jetzt lasse ich erstmal Herrn Canon aus der Hauptzentrale sein Glück probieren, der sich mittlerweile auch eingeschaltet hat.

Gruß
Jürgen
Beitrag vom 19.06.2013 - 16:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crusty_der_Clown suchen Crusty_der_Clown`s Profil ansehen Crusty_der_Clown eine Kurznachricht senden Crusty_der_Clown zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 141 Gäste. online. Neuester Benutzer: Hardwarepoint
Mit 763 Besuchern waren am 13.02.2014 - 08:34 die meisten Besucher gleichzeitig online.


  Administrator    Moderator    Member    User

Aktive Robots: Google(5)
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
hirtreit (51), Tijger Print (46), Opa25867 (52)
aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User
0

Inhalte © 2003-2017 by Kopiererfachmann
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
184287 Angriffe durch das pkSecurityModule abgewehrt!
Seite in 0.08867 Sek. geparst dazu benötigte PHPKiT 32 MySQL Anfragen.